Saxofonlehrer gesucht!

Peter Smola / pixelio.de

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Saxofonlehrer zur Verstärkung unseres Lehrerteams!

Du hast eine fundierte Ausbildung und Spaß daran, dein Können anderen zu vermitteln? Dann bist du bei uns genau richtig!

Schick uns deine Bewerbung mit den üblichen Unterlagen per E-Mail an info@musikschule-musik-erleben.de und wir werden uns umgehend bei dir melden.

Wir freuen uns auf dich!

Tage der Musik vom 24.7. – 26.7.

Liebe Schüler, liebe Eltern,

 

Mit Riesenschritten geht es auf die Sommerferien zu. Damit auch die letzten Unterrichtstage davor spannend bleiben, möchten wir vom 24.07. – 26.07. einige Workshops anbieten. Sie stehen unter dem Motto:

 

Tage der Musik 4.0

 

Bei den beteiligten Kollegen findet der reguläre Unterricht in dieser Zeit nicht statt, dafür werden die Schüler zu den Projekten recht herzlich eingeladen. Alle Veranstaltungen sind kostenfrei – bis auf den Museumsbesuch in Stuttgart. Es können so viel Projekte wie möglich besucht werden. Viele von ihnen sind nicht auf ein Instrument festgelegt, so dass auch „fachfremder“ Unterricht belegt werden kann. Zudem ist es jederzeit für jeden Schüler möglich Kurse in jedem Standort zu besuchen. Wir sind für alles offen!!

Ihr könnt jederzeit Freunde und Freundinnen mitbringen. Teilnehmer, die nicht an unserer Musikschule sind, zahlen einen einmaligen Unkostenbeitrag von 10.- €.

Bitte hier klicken, um das Programm und die Anmeldung herunterzuladen
(PDF-Datei, 75 KB)

Anmeldungen können auch per E-Mail erfolgen mit Angabe des Namens und des Workshops (bitte Datum, Uhrzeit und Ort angeben, da manche Workshops mehrfach angeboten werden!).

Wir wünschen uns, dass ihr möglichst viele Kurse besucht! Lasst euch inspirieren und habt den Mut auch etwas auszuprobieren.

Musikalische Früherziehung in Weissach: Neue Kurse ab September

Ab sofort nehmen wir Anmeldungen für die Kurse der Musikalischen Früherziehung in Weissach an!

Die Termine:

 

Musikalische Früherziehung für Kinder ab 2 Jahre

Schnupperstunde 19.09.2017   15.00 Uhr

 

Musikalische Früherziehung Musimo I für Kinder ab 4 Jahre

19.09.2017    16.00  Uhr

 

Anmeldung unter 0 70 44 / 9 03 96 00 oder info@musikschule-musik-erleben.de

Sommerfest 2017

Als Höhepunkt zum Abschluss des Schuljahres möchten wir Sie auch in diesem Jahr wieder herzlich zu unserem Sommerfest einladen!

Sonntag, 16. Juli 2017
14.00 Uhr bis 18.00 Uhr

im Innenhof der alten Strickfabrik in Weissach

In einem bunt gemischten Programm stellen einzelne Schüler und verschiedene Ensembles Lieder und Musikstücke aus ihrem Unterricht der vergangenen Monate vor.

Die Besucher erwartet ein musikalischer Mix unterschiedlichster Genres und Stile aus verschiedensten Epochen der Musikgeschichte.

Das Fest bietet eine wunderbare Möglichkeit, das Schuljahr mit Musik, Heiterkeit,
netten Begegnungen und interessanten Gesprächen ausklingen zu lassen.

Wir freuen uns auf viele Besucher!

Musikalische Früherziehung Rutesheim: Neue Kurse ab September

Ab sofort nehmen wir Anmeldungen für die Kurse der Musikalischen Früherziehung in Rutesheim an!

Die Termine stehen bereits fest:

 

Neuer Kurs für Kinder ab 4 Jahre :

Schnupperstunde 21.09.2017  15.15 Uhr 
Kursbeginn 28.09.2017  15.15 Uhr

 

Fortlaufender Kurs Musikfantasie II ab ca. 5 Jahre

Schnupperstunde 21.09.2017  16.15 Uhr

 

Anmeldung unter 0 70 44 / 9 03 96 00 oder info@musikschule-musik-erleben.de

Konzert zum Feierabend, Orgel & Harfe, St. Maria, Ditzingen


Entspannung pur erfuhren die Zuhörer am 9. Mai in der katholischen Kirche St. Maria in Ditzingen. Unsere beiden Kollegen, Martina Schrott / Harfe und Thomas Ungerer / Orgel präsentierten ein einstündiges Programm, das die Sorgen des Alltags kleiner werden ließ. Ruhig flossen die Werke von Bach bis Ravel in den Kirchenraum und erfüllten ihn mit weichen Klängen. Da es kaum Literatur für diese Instrumentenkombination gibt, spielten die beiden Musiker fremde und eigene Transkriptionen, die zeigten, dass Orgel und Harfe wunderbar verschmelzen können. So entstand eine ruhige und gelöste Atmosphäre, die hoffentlich noch in den nächsten Tag hineinreichte.

Klangbeispiele:
Josef Blanco (1750 – 1811): Concierto für Harfe & Orgel

      Concierto für 2 Orgeln, Josef Blanco - Martina Schrott / Harfe, Thomas Ungerer / Orgel

Maurice Ravel (1875 – 1937): aus “Ma Mère L’oye”

      1. Pavane de la Belle au bois dormant 2. Petit Poucet - M. Schrott / Harfe, Th. Ungerer / Orgel