Sommerfest im Hof der Ferdinand-Porsche-Schule

Mit einem abwechslungsreichen Programm und verschiedensten Ensembles erfreuten die Schülerinnen und Schüler der Musikschule “Musik erLeben” – teilweise mit Unterstützung der Lehrerinnen und Lehrer – die Besucher des Sommerfestes am vergangenen Sonntag (21.07.2019) im Hof der Ferdinand-Porsche-Schule in Weissach. In dem dreistündigen Programm konnten die Schülerinnen und Schüler ihr musikalisches Können und die Fortschritte der vergangenen Monate eindrucksvoll unter Beweis stellen. Neu in diesem Jahr waren Beiträge mit Harfe und Harfen-Ensemble. Neben Solisten und kleinen Ensembles traten auch große Ensembles auf und zeigten, wie viel Freude im gemeinsamen Musizieren stecken kann. Das Programm wurde von den zahlreichen Besuchern mit Begeisterung und viel Beifall aufgenommen.

Wir danken allen Beteiligten, die zum Gelingen dieser Veranstaltung beigetragen haben. Der Dank gilt insbesondere den Schülerinnen und Schülern und den Lehrerinnen und Lehrern der Musikschule. Weiterhin danken wir der Ferdinand-Porsche-Schule für die Bereitstellung der Räumlichkeiten sowie allen Helferinnen und Helfern. Der Dank gilt auch den Eltern, die immer wieder für ein positives Umfeld und eine Ermutigung zum musikalischen Engagement der Schülerinnen und Schüler sorgen.

Die Bewirtung mit Kaffee und Kuchen wurde vom Förderverein der Musikschule ausgerichtet. Mit den Einnahmen wird die Arbeit der Musikschule unterstützt (z.B. für Leihinstrumente, Ensemblearbeit, Fortbildungen u.v.m.).