Konzert zum Feierabend, Orgel & Harfe, St. Maria, Ditzingen


Entspannung pur erfuhren die Zuhörer am 9. Mai in der katholischen Kirche St. Maria in Ditzingen. Unsere beiden Kollegen, Martina Schrott / Harfe und Thomas Ungerer / Orgel präsentierten ein einstündiges Programm, das die Sorgen des Alltags kleiner werden ließ. Ruhig flossen die Werke von Bach bis Ravel in den Kirchenraum und erfüllten ihn mit weichen Klängen. Da es kaum Literatur für diese Instrumentenkombination gibt, spielten die beiden Musiker fremde und eigene Transkriptionen, die zeigten, dass Orgel und Harfe wunderbar verschmelzen können. So entstand eine ruhige und gelöste Atmosphäre, die hoffentlich noch in den nächsten Tag hineinreichte.

Klangbeispiele:
Josef Blanco (1750 – 1811): Concierto für Harfe & Orgel

      Concierto für 2 Orgeln, Josef Blanco - Martina Schrott / Harfe, Thomas Ungerer / Orgel

Maurice Ravel (1875 – 1937): aus “Ma Mère L’oye”

      1. Pavane de la Belle au bois dormant 2. Petit Poucet - M. Schrott / Harfe, Th. Ungerer / Orgel