Schülerin der Musikschule Musik-erLeben jetzt auch beim Landeswettbwerb „Jugend musiziert“ erfolgreich

Herzliche Gratulation an Johanna Schittenhelm, Schülerin der Musikschule „Musik erLeben“ in Weissach, zu ihrer erfolgreichen Teilnahme beim diesjährigen Landeswettbewerb „Jugend musiziert“.

In einem Blockflötentrio, das sich bereits im Januar für den Landeswettbewerb qualifizierte, trat Johanna in der Altersgruppe V gemeinsam mit ihren Mitstreiterinnen Svenja Wenninger und Miriam Kipping von der Musikschule Ditzingen in der Wertung „Holzbläser, gleiche Instrumente“ an.

Das Trio erspielte sich mit 23 Punkten einen 1. Preis. Diese überragende Leistung berechtigt die jungen Instrumentalistinnen im Juni zum Bundeswettbewerb nach Paderborn zu reisen und dort erneut mit ihrem Programm anzutreten.

Herzlichen Glückwunsch zu dieser großartigen Leistung!

Ein großer Dank gebührt auch den beiden Kolleginnen Heide Hald und Katrin Vinçon, die mit viel zusätzlichem Engagement diesen Erfolg erst möglich machten!

LAKUNA – Lange Kunstnacht

Am 8.4.2017 findet in der Altstadt von Leonberg ab 19 Uhr die Lange Kunstnacht statt.

Hierzu spielen verschiedene Ensembles der Musikschule an der Kreissparkasse Leonberg.

Wir freuen uns über viele Zuhörer!

Filmteam in der Musikschule

Spannender Besuch in der Musikschule. Der Regisseur André J. Witt war mit seinem Filmteam in der Musikschule in Rutesheim um einen Kurzfilm für den Wettbewerb 99Fire Films Award 2017 zu drehen.

Hier ist das Ergebnis:

 



Jugend musiziert – Generalprobe

Auch in diesem Jahr vertreten uns unsere Schülerinnen und Schüler bei „Jugend musiziert“! Katrin Vincon und Ludmila Wolf  geben mit ihrem Schülerinnen und Schülern eine öffentliche Kostprobe:

Samstag, 21.1. um 17 Uhr und am Sonntag, 22.1. um 17.30 Uhr in unserem Räumlichkeiten in Rutesheim.

Wir freuen uns auf Ihr kommen!